Connyonconcert-Page
<

02.07.2006 Fifa-Fanfestival

SiMo auf dem Fifa-Fanfestival in Hamburg,so hatte ich mich die ganze Zeit gefreut.
Ich mein die Monde sind ja doch schon ein bisschen Fußballverrückt und damit war es perfekt beim Fanfestival aufzutreten.
Diesemal haben wir uns alle ein bisschen "später" getroffen,da die Monde ja doch als letzte augetreten sind,also war doch noch
ein bisschen Zeit um im Garten,Zuhause die Sonne auf dem Bauch scheinen zulassen.
Aber dann ging es solangsam zum Bahnhof hier in Lüneburg ab nach Hamburg.
Es war mega heiß und ich fragte mich die ganze Zeit,wie es denn beim Konzert sein würde,es hat sich nämlich auch so
bestätigt,denn es war ohne ende einfach geil heiß.
Da standen wir alle nun mal wieder,auf dem Heiligengeistfeld,wo heute der Platz gerockt werden sollte.
Zuerst mussten wir uns ja zwischen Tempeau (oder wie auch immer) und Juli,die Laune aufheitern.
Sehr schön,auch wenn ich diese Künstler gar nicht so richtig wahrnehme,war es gut zum aufwärmen.
Dann war mal wieder die Umbau-Pause und es ging zum letzten Teil des Tages....SHOWTIME für SILBERMOND.
Es hat mal wieder angefangen mit "Lebenszeichen" und schon nach dem Song war es abgefahren,diese Stimmung
einfach nicht zutoppen.
Dann irgendwann in irgendeinem Song ging es dann richtig ab mit dem gepoge,leider waren vor mir in der 3.Reihe so
zwei etwas "korpulentere" Mädels,die wohl die Meinung hatten,dies wäre ein Stehkränzchen-Konzert und die es verweigert
hatten,dass es da in der Reihe abgeht.Wo wir halt mal wieder die Stimmung breiter machen wollten,war es dann soweit für
diese Mädels sich standhaft zu weigern und das Ende vom Lied war wohl :
Das eine Mädel hatte mit ihrem Bein mir so richtig-saftig in meiner Kniescheibe getrampelt und ich höre zwischen der Musik
von den Monden nur noch ein herlich-lautes KNACK von meinem Knie.
Aber von sowas lass ich mich nicht unterkriegen,musste bei diesem Song zwar aufhören mit dem Pogen,aber dann hab ich
die Zähne zusammengebissen und weiter gemacht.
Das zum Thema ich lasse mich nicht unterkriegen xD
Zwischen gepoge-geschniefe und dem Grauen das das Konzert dem Ende zuging,hatte ich für mich nocheinmal die ganzen
Emotionen für mich eingefangen und erkannt,dass die Konzerte von den Monden irgendwie Freiheit für mich sind.
Als das Konzert mal wieder zuende war,bin ich mit den anderen Forumlern noch zum Merch gegangen,wo Nadine schon einbisschen
am abbauen war und wir auf die Monde warteten.
Diese Autogrammstunde fande ich eigentlich ziemlich streßfrei,was man bei manchen ja nicht so behaupten kann.
Noch das letzte Bild geschossen (Forum-Foto) und es ging in Richtung Heimat,okay für mich ist es ja die Heimat,da ich ja zum Glück
nur 30.Minuten von Hamburg weit weg wohne.
Schade,Mist...ich habe meinen Zug verpasst,was damit endete,dass mein Zug erst um 3:20 Uhr einfahrt hatte...xD
Mit gemischten Gefühlen ging es also nach Hause ins benachbarte Lüneburg und ich schlief mal wieder tief und fest mit dem Konzert ein.








Gratis bloggen bei
myblog.de


Nächste Konzerte :

Page

Startseite
Archiv

Interaktiv

Gästebuch
Pageseite

Specials

http://picasaweb.google.com/connyonconcert On Tour

Interviews

SILBERMOND 2006
SILBERMOND 2009

Konzertberichte

27.10.2004 - SILBERMOND
22.04.2006 - SILBERMOND
22.05.2006 - SILBERMOND
02.07.2006 - SILBERMOND
05.10.2006 - SILBERMOND
21.10.2006 - SILBERMOND
25.11.2006 - SILBERMOND
02.12.2006 - SILBERMOND
05.03.2007 - SILBERMOND
09.06.2007 - SILBERMOND
18.08.2007 - SILBERMOND
01.09.2007 - SILBERMOND
08.03.2008 JENIX
LUNATIC-FESTIVAL 2008
26.05.2009 - SILBERMOND

Credits

Host: myblog.de
Design: